Aktuelles

26. Okt. 2021

Kleiderstube AnziehPunkt

Während der Corona-Pandemie war unsere Kleiderstube AnziehPunkt nur eingeschränkt und nur für Klient*innen der Schwangerschaftsberatung offen.
Nun öffnen wir wieder für Besucher ohne vorherige Beratung! Voraussetzung ist, dass Sie den Heidelberg-Pass bzw. der Heidelberg-Pass+ besitzen und mitbringen.
Es werden Second-Hand Baby- und Kinderbekleidung bis Größe 110 und Spielsachen kostenfrei abgegeben.

Bitte melden Sie sich unbedingt an und vereinbaren einen Termin unter 137086-13.

Öffnungszeiten: Freitag, 5.11. und Freitag, 3.12. von 10 bis 12 Uhr.

20. Sep 2021

Sommerfreizeiten 2021

 

Wie jedes Jahr konnten auch in diesem Sommer alle Gruppen eine Ferienfreizeit durchführen. 
In der näheren oder auch etwas weiteren Umgebung fanden die Freizeiten statt, mit abwechslungsreichen Programm, vielen Aktivitäten, Sport, Spiel und Spaß.

Herzlichen Dank an alle Spender und Spenderinnen, die diese Freizeiten möglich gemacht haben!

25. Apr. 2021

Unser Leben mit Corona - Berichte aus dem Paulusheim

 

Wie erleben unsere Bewohner*innen - Kinder und Jugendliche sowie Mütter/ Väter mit ihren Kleinkindern - die Coronazeit?

Wie hat sich ihr Alltag verändert?

Was für Probleme und welche Herausforderungen gibt es in der Kinder- und Jugendhilfe?

27. März 2021

Ostergottesdienst im Freien

 

Das frühlingshafte Wetter hat es möglich gemacht, dass wir auch unseren traditionell vor den Ferien stattfindenden Ostergottesdienst unter freiem Himmel feiern konnten. Alle Bewohner unserer 2 Häuser konnten so dabei sein - wie auch bei unserem Weihnachtsgottesdienst unter Wahrung der Abstandsregeln.

Es gab so manche neugierige und freundliche Blicke über den Zaun hinweg!

 

22. Dez. 2020

Weihnachtsfeier unter Pandemiebedingungen

Jedes Jahr wird im Paulusheim ein Weihnachtsgottesdienst mit Krippenspiel gefeiert, an dem sich alle Gruppen beteiligen.

In diesem Jahr fand der Gottesdienst -unter Wahrung aller Abstandsregeln- unter freiem Himmel statt, im Garten der Felix-Wankel-Straße 25. So konnten die Bewohner des Hauses vom Fenster aus teilnehmen, die Mutter/Vater-Kind-Gruppen aus dem Haus Nr. 23 gesellten sich im Freien dazu. Anders als gewohnt, aber genauso stimmungsvoll und fröhlich haben wir uns so auf Weihnachten eingestimmt.

 

27. Okt. 2020

Bunte Quiltdecken für unsere jüngsten Bewohner

Alle Jahre wieder … kommen die Laudenbacher Flickenhexen zu uns – mit einem ganz besonderen Mitbringsel im Gepäck: wunderschöne bunte, ganz individuell und kunstvoll gestaltete Quiltdecken, aber auch Täschchen, Kissen, gehäkelte Decken und Tierchen. Dies alles haben die Frauen von den Flickenhexen das Jahr über für uns in Handarbeit gefertigt und uns am 27.10. übergeben. Dank dieser Spende können wir in unserem Mutter-/Vater-Kind-Haus immer allen neu hinzukommenden – und neu geborenen - Bewohnern ein ganz besonderes Willkommensgeschenk überreichen und zu besonderen Anlässen den Kindern eine Freude machen. Herzlichen Dank!

24. Okt. 2020

Eine Kletterwand vom Rotary Club

Der Rotary Club Heidelberg-Schloss, der uns über Jahre verbunden ist, hat uns mit einer großen Spende zu seinem 50jährigen Jubiläum den Bau einer Boulder-Wand ermöglicht.

In diesen speziellen Zeiten, in denen Kontaktbeschränkungen gelten, Freizeitsport im Verein und andere Aktivitäten komplett ausfallen, haben die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen nun bei uns auf dem Grundstück eine neue und ganz besondere Möglichkeit sich auszutoben und sportlich zu betätigen. Herzlichen Dank!

21. Aug. 2020

Ehrenamtliche für die Freizeitgruppen gesucht

Seit vielen Jahren gibt es unsere Freizeitgruppen für psychisch erkrankte Menschen „TREFF am Montag“ und „TREFF am Freitag“. Durch die tatkräftige Unterstützung der ehrenamtlichen Mitarbeiter ist es uns möglich, dieses tolle und wertvolle Angebot mit vielen kreativen und interessanten Themen, gemeinsamen Aktionen und gemütlichem Beisammensein zu organisieren. Nun suchen wir dringend Menschen, die sich vorstellen können, ehrenamtlich im „TREFF am Montag“ mitzuwirken.

22. Juli 2020

Mitgliederversammlung unter Pandemiebedingungen

Unsere Mitgliederversammlung konnte dank sorgfältiger Vorbereitung und unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln als Präsenzveranstaltung stattfinden.

28. Mai 2020

Aktuelles zu Covid-19 bei uns

Der Schutz vor der Corona-Pandemie verändert unsere Tagesabläufe und schränkt unsere Freiheiten ein. Durch veränderte Betreuungszeiten, angepasste Betreuungsformen, veränderte Beratungsmethoden, veränderte Gruppenangebote können wir alle unsere Hilfen und Angebote aufrechterhalten.